Jahreshauptversammlung der Prinzengarde St. Tönis 1952

Neuer Vorstand : „Postenkarussell“ bei Prinzengarde

Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Karnevalisten der Prinzengarde St. Tönis 1952. Einer der wichtigsten Tagesordnungspunkte war die Neuwahl des Vorstandes. Da einige bisherige Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Wiederwahl standen, musste das „Postenkarussell“ in Gang gesetzt werden.

Zum neuen Kommandeur wurde Timo Schönen gewählt. Neuer Geschäftsführer ist Udo van der Vight. Zum neuen Schriftführer wählten die Versammelten Daniel Postawka. Thorsten Engler bleibt Kassierer. Thomas Zachau behält die Funktion des Fanfarenzugführers, sein Stellvertreter ist weiterhin Holger Krocker. Die zwei neuen Kassenprüfer sind Sven Smeets und Peter Schutte.

Der Vorsitzende der Prinzengarde Christian Klupsch wünscht den neuen Funktionsträgern eine glück­liche Hand. Als neue aktive Gardisten wurden Markus Daniels und Stefan Horst in die seit 1952 bestehende Prinzengarde aufgenommen. Am 6. Juni lädt man zum Fischessen.

(wic)
Mehr von RP ONLINE