Tönisvorst: Insgesamt 35.000 Euro an 41 Vereine ausgeschüttet

Tönisvorst: Insgesamt 35.000 Euro an 41 Vereine ausgeschüttet

Thomas Lengwenings, Regionaler Repräsentant der Sparkasse Krefeld in Tönisvorst (auf dem Foto ganz links), genoss ein ganz wunderbares Gefühl: Er konnte insgesamt 35.000 Euro an 41 Vereine aus Tönisvorst und Forstwald verschenken.

Für die Sparkasse Krefeld ist das ein absoluter Rekord. Noch nie konnten bei der Ausschüttung aus dem PS-Zweckertrag so viele Vereine bedacht werden wie in diesem Jahr. Alle hatten einen Antrag auf Förderung gestellt und konnten bedacht werden.

Die Liste der Vereine reicht querbeet von Sport, Sozialem bis Karneval. Die großen Turnvereine waren ebenso dabei wie die Tönisvorster Hilfe, die Karnevalisten, Handwerker, aber auch einzelne Kindergärten oder ein Gesprächskreis für krebskranke Frauen. Insgesamt hat die Sparkasse Krefeld als Spendenanteil des PS-Sparens rund 775.000 Euro an 750 Empfänger ausgeschüttet.

(hb)