In der Nacht zu Donnerstag ist in Tönisvorst aus bislang ungeklärter Ursache ein Wohnmobil in Brand geraten.

Tönisvorst: Zwei Autos in Vorst völlig ausgebrannt

In der Nacht zu Donnerstag ist in Tönisvorst aus bislang ungeklärter Ursache ein Wohnmobil in Brand geraten. Dabei explodierte eine Gasflasche. Mehrere Autos wurden beschädigt.

Großeinsatz für die Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst: Um 2.02 Uhr wurde der Löschzug Vorst zu einem Fahrzeugbrand auf der Lisztstraße in Vorst alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Wohnmobil sowie ein Auto auf einem Parkplatz in voller Ausdehnung brannten. Die Kräfte bekämpften unter Atemschutz das Feuer. Durch die massive Hitzeentwicklung kam es bereits zu ersten Schäden an den Fenstern eines angrenzenden Wohnhauses. Da somit ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäude und weitere geparkte Autos zu befürchten war, wurden diese direkt mit weiteren Löschrohren vor der Hitze geschützt und der Löschzug St. Tönis zur Unterstützung nachalarmiert.

Der Löschzug Vorst war als Erster vor Ort, St. Tönis wurde nachalarmiert. Insgesamt waren 45 Wehrleute zwei Stunden im Einsatz. Foto: Günter Jungmann

Während der Löscharbeiten kam es zu einer Explosion einer Gasflasche, die in dem Wohnmobil gelagert war. Sie löste einen großen Feuerball aus. Somit war es für die Einsatzkräfte zunächst nur möglich, aus größerer Entfernung zu löschen. Eine weitere Gasflasche konnte unversehrt geborgen werden. Mit vereinten Kräften der rund 45 Blauröcke konnten die umstehend geparkten Autos sowie das Wohnhaus geschützt und der Brand gelöscht werden. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet.

Die beiden Autos brannten völlig aus. Die Brandursache ist bisher noch ungeklärt. Die Ermittlungen laufen. Foto: Günter Jungmann
  • Feuerwehr-Einsatz in Tönisvorst : Auto und Wohnmobil stehen komplett in Flammen

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und einen Sachverständigen hinzugezogen. Die Brandermittler haben Brandschuttproben entnommen, diese werden nun untersucht.

Mehr von RP ONLINE