Tönisvorst: IHK-Regionalausschuss tagt im BZ

Tönisvorst: IHK-Regionalausschuss tagt im BZ

Zweimal im Jahr kommt der Regionalausschuss Viersen der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein zusammen. Meistens wird bei Unternehmen in der Region getagt und am Montag geschah das im BZ Bildungszentrum am Tackweg 40 in Tönisvorst. So ganz zufällig ist diese Ortswahl nicht, denn BZ-Geschäftsführer Andreas Böhm, schon lange in der IHK ehrenamtlich engagiert, ist Vorsitzender des Regionalausschusses. Auf der Tagesordnung stand ein Thema, das den Unternehmern vor Ort besonders wichtig ist: der Ausbau des Breitbandnetzes. Sebastian Cüsters, Breitbandkoordinator des Kreises Viersen, informierte über den aktuellen Stand.

Außerdem stand ein wirtschaftspolitischer Austausch mit den direkt gewählten Landtagsabgeordneten des Kreises, Stefan Berger und Marcus Optendrenk (beide CDU) auf der Tagesordnung.

(RP)