1. NRW
  2. Städte
  3. Tönisvorst

Feuerwehr Tönisvorst löscht Brand an Klimaanlage

Einsatz in Tönisvorst : Feuerwehr löscht brennende Klimaanlage

Die Feuerwehr hat am späten Donnerstagabend einen Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Kaiserstraße in St. Tönis gelöscht. In der Wohnung eines in dem Haus lebenden Ehepaars war laut Polizei die Klimaanlage in Brand geraten.

Um 21.05 Uhr wurden die beiden Löschzüge der Feuerwehr Tönisvorst alarmiert. Die ersten Wehrleute, die vor Ort waren, stellten fest, dass in der Wohnung im Erdgeschoss ein Klimagerät brannte. Sofort brachten die Wehrleute unter Atemschutz die Bewohner ins Freie.

Nachdem die brennende Klimaanlage gelöscht war, kontrollierten die Wehrleute die Wohnung mit einer Wärmebildkamera auf weitere Glutnester und lüfteten. Die beiden Bewohner wurden leicht verletzt mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Neben den rund 50 Einsatzkräften mit zwölf Fahrzeugen waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt und die Polizei da. Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

(biro)