1. NRW
  2. Städte
  3. Tönisvorst

Fahrer in St. Tönis mit Drogen am Steuer

Aus dem Polizeibericht : Fahrer waren mit Drogen am Steuer

(rei) In der Nacht zu Montag hatten zwei Verkehrskontrollen der Polizei im Kreisgebiet jeweils eine Blutprobe zur Folge.

Gegen 1 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife auf der Freiheitsstraße in Viersen einen 32-Jahre alten Autofahrer aus Dülken. Den Verdacht der Beamten, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen am Steuer des Wagens saß, bestätigte dann ein Drogenvortest. Wie die Polizei weiter berichtete, kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung gegen 2.40 Uhr in St. Tönis einen 40 Jahre alten Autofahrer aus Krefeld auf der Straße „Höhenhöfe“. Auch hier bestätigte ein Test den anfänglichen Verdacht, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs war. In beiden Fällen wurde den Fahrern eine Blutprobe entnommen.