Tönisvorst: Erzählstunde mit Zeitreise

Tönisvorst: Erzählstunde mit Zeitreise

Der Einzug in die wiederaufgebaute Kirche vor 70 Jahren und die Hochaltarspende von vor 110 Jahren soll am kommenden Sonntag, 26. November, in der Pfarrkirche St. Cornelius in St. Tönis gefeiert werden.

Der Gemeindevorstand lädt aus diesem Anlass zu einer Gedenkstunde von 10 bis 11 Uhr, also vor der Heiligen Messe, in die Kirche ein. Pfarrer Hermann-Josef Klumpen und Hans Weinand werden in einer Erzählstunde über diese Zeit berichten. Zwischen der Gedenkstunde und der Messe sind die Gäste eingeladen, sich mit einem heißen Getränk zu stärken.

(WS03)