Tönisvorst: Elisabeth Helmus wird 90 Jahre alt

Tönisvorst: Elisabeth Helmus wird 90 Jahre alt

Weit vor den Toren der Apfelstadt Tönisvorst, in St.Tönis an der Steinheide, vollendet heute die gebürtige St.Töniserin Elisabeth Helmus ihr 90. Lebensjahr. Sie wuchs mit fünf Geschwistern auf. Ein Bruder und eine Schwester leben noch. Die Volksschule hat sie in Unterweisen besucht und abgeschlossen. Auf einem Bauernhof hat sie zwei Pflichtjahre absolviert und war später als Näherin in einer Näherei beruflich tätig. Sie war verheiratet. Ihr Ehemann ist früh verstorben. Standesamtlich hat sie in St.Tönis geheiratet, kirchlich in Krefeld-Inrath. Aus der Ehe gingen acht Kinder hervor, drei Töchter und fünf Söhne. Die Großfamilie ist um Schwiegerkinder, 13 Enkel und elf Urenkel gewachsen.

Die Altersjubilarin hat nicht nur in St.Tönis gewohnt, sondern auch einige Jahre in St. Hubert. Doch seit rund 60 Jahren lebt sie in Steinheide. Sie hat früher gerne Handarbeiten gemacht. Sie freut sich auf ihren runden Geburtstag, den sie im Kreis ihrer großen Familie am Wochenende feiern wird.

(mab)