Campus-Projekt in St. Tönis Schulpflegschaft der Neudeck-Schule fordert Neubau

St. Tönis · Wasserschäden am Standort im Kirchenfeld haben die Schulpflegschaft veranlasst, auf die Situation der Kinder hinzuweisen. Es brauche dringend einen Neubau statt einer Sanierung der Bestandsgebäude.

 Die Schulpflegschaft bemängelt den Zustand der Gebäude.

Die Schulpflegschaft bemängelt den Zustand der Gebäude.

Foto: RNG

Die Schulpflegschaft der Rupert-Neudeck-Gesamtschule (RNG) Tönisvorst plädiert eindringlich für einen Schulneubau. Aktueller Anlass: „Ein gelber Eimer vor dem Musikraum im RNG-Standort Kirchenfeld. Randvoll mit Tropfwasser aus dem Loch in der Decke. Daneben ein Aufsteller: Achtung Rutschgefahr. Was für ein Sinnbild für die Schulen unserer Kinder“, schreibt die Schulpflegschaftsvorsitzende Anja Puneßen.