Tönisvorst: Bäckerei van Densen eröffnet eine Kultur-Backstube

Tönisvorst: Bäckerei van Densen eröffnet eine Kultur-Backstube

Die Tönisvorster Traditionsbäckerei und -konditorei van Densen geht neue Wege. Ende Januar öffnet sie in ihrer Filiale an der Leipziger Straße erstmals die "Kultur Backstube".

"Wie der Name schon anklingen lässt, möchten wir mit ihr das Kulturleben in Tönisvorst bereichern", erklärt Junior-Chef Sebastian van Densen. "Wir wollen eine Bühne für regionale Künstler sämtlicher Genres bieten - von Musik über Literatur bis hin zu Kabarett und Comedy."

Das neue Café an der Leipziger Straße 43 mit seiner gemütlichen Atmosphäre bietet hierfür das richtige Ambiente. "Für das leibliche Wohl sorgen wir natürlich selbst", betont Sebastian van Densen. Gereicht werden leckere Kleinigkeiten, ausgeschenkt werden Wein, Bier und alkoholfreie Getränke. Die Veranstaltungen dieser neuen Reihe finden immer samstagabends statt. Den Startschuss geben am 27. Januar "4 good reasons", eine Singer-Songwriter-Band aus der Region, die mit ihrem mitreißenden Sound die Herzen ihrer Zuhörer im Sturm erobert. Katrin Nelsen, Bernd Thelen, Achim Remmertz und Joerg Schreinemackers spielen ihre Lieder von Liebe und Leben, vom Loslassen und wieder neu anfangen. Los geht's um 19.30 Uhr. Karten für sieben Euro gibt es an den beiden van-Densen-Standorten.

(RP)