1. NRW
  2. Städte
  3. Tönisvorst

Tönisvorst: 25-Jähriger verliert Kontrolle über Auto - Totalschaden

Tönisvorst : 25-Jähriger verliert Kontrolle über Auto - Totalschaden

Ein 25-jähriger Autofahrer aus Wachtendonk hat am Montag um 11.50 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist mit dem Wagen hochkant an einem Strommast zum Stehen gekommen.

Der Fahrer wurde nur leicht verletzt, sein Fahrzeug allerdings erlitt einen Totalschaden. Der Mann war auf der K 23 (Unterweiden) in Richtung Tönisvorst unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, schleuderte gegen einen Gartenzaun und stieß dann gegen einen Strommast. Hier richtete sich das Fahrzeug auf und blieb auf dem Heck stehend am Mast aufrecht stehen

(ots)