1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Zwilling Küche macht der Werhahn KG große Freude

Solingen : Zwilling Küche macht der Werhahn KG große Freude

Produkte von Zwilling sind gefragt. Einmal mehr sorgte die 100-prozentige Tochtergesellschaft der Werhahn KG im Geschäftsjahr 2016 dafür, dass der Bereich Konsumgüter deutlich wuchs. Allein Zwilling Küche konnte seine bisherige Bestmarke erneut überspringen und den Rekordumsatz aus 2015 von 604 Millionen Euro auf 693 Millionen Euro steigern. Die Zwilling Beauty Gruppe und der Bereich Friseurbedarf (Jaguar/Tondeo) steuerten weitere 130 beziehungsweise 26 Millionen Euro hinzu, so dass ein Umsatz von 849 Millionen Euro zu Buche stand. "Das laufende Geschäftsjahr verläuft nach Plan. Aber der Konsumgüterbereich wird das sehr gute Niveau des Vorjahres 2017 nicht ganz halten können", sagte Werhahn-Finanzvorständin Kathrin Dahnke gestern im Gespräch mit unserer Redaktion.

Sie geht davon aus, dass sich das Wachstum des zuletzt sehr starken chinesischen Absatzmarktes abkühlen wird. Immerhin hat Zwilling eine Exportquote von 85 Prozent, auch die USA sind für das Solinger Unternehmen ein äußerst wichtiger und starker Absatzmarkt. "Unser Geschäft wurde da noch nicht beeinflusst", sagte Dahnke mit Blick auf US-Präsident Trump und mögliche Einfuhrzöllen.

Der 15-prozentige Umsatzzuwachs im Bereich Zwilling Küche resultiert aus "den sehr gut verlaufenen Kern- und Sondergeschäften". Letztere legten vor allem in China zu, ebenso wie der Online-Handel. Der Absatz über TV-Verkaufskanäle ging dagegen zurück, so dass Zwilling Küche in China insgesamt moderat wuchs. Japans Konsumenten verhielten sich zurückhaltend. Gleichwohl wurde hier ein sattes Umsatzplus erzielt. Sondergeschäfte, aber auch ein lebhaftes Kerngeschäft trugen dazu bei. Mit der Entwicklung in den USA ist Zwilling sehr zufrieden. Hier konnten zahlreiche Neukunden gewonnen werden - auch durch die Eröffnung von drei weiteren Factory Outlets.

Weniger zufrieden ist der Werhahn-Vorstand dagegen mit der Entwicklung der Firmen Jaguar/Tondeo in der Klingenstadt. Beide sind Anbieter von professionellen Friseurartikeln. "Die Marktsituation verbesserte sich hier auch 2016 nicht", heißt es. Das Vorjahresniveau gehalten wurde von der Zwilling Beauty Gruppe mit seinen Marken Tweezerman, Zwilling sowie den Sortimenten der QVS-Gruppe.

Zwilling sowie Jaguar/Tondeo beschäftigen in Solingen rund 1000 Mitarbeiter. Die Werhahn KG erzielte 2016 ihr zweitbestes Ergebnis: Der konsolidierte Umsatz betrug 3,3 Milliarden Euro.

(uwv)