1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Zwei Unfälle in Solingen, drei Verletzte

Zwei Unfälle in Solingen : Fußgänger angefahren und geflüchtet

Bei einem Zusammenstoß am Dienstagnachmittag wurden in Solingen beide Autofahrer verletzt, eine Frau schwer. Am Morgen wurde zudem ein Fußgänger angefahren.

An der Heresbachstraße wurde ein Fußgänger am Dienstag gegen 5.25 Uhr angefahren und leicht verletzt. Der 25-jährige Mann überquerte die Straße in Höhe einer Fußgängerfurt, als er mit einem von der Focher Straße abbiegenden Auto kollidierte. Der Fahrer kam aus Richtung Central und konnte den Zusammenstoß trotz Bremsmanöver nicht mehr verhindern. Der Fußgänger stürzte auf die Motorhaube und zu Boden. Ohne sich um den Verletzten zu kümmern, flüchtete der Autofahrer. Hinweise unter der Rufnummer 0202/284-0.

(red)