Solingen: Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Solingen : Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Aus zunächst unklarer Ursache verlor ein 19-jähriger Mercedes-Fahrer am Samstag gegen 22 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Unfall fand auf dem Frankfurter Damm in Solingen statt, welcher daraufhin gesperrt werden musste.

Der junge Solinger und sein 17-jähriger Beifahrer fuhren Richtung Innenstadt, als das Fahrzeug hinter einer Kurve ins Schleudern geriet. Der Pkw kam nach links von der Fahrbahn ab, drehte sich und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Ersten Ermittlungen zufolge war der Mercedes-Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Der Beifahrer erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen. Auch der Unfallverursacher wurde schwer verletzt. Beide wurden mittels Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Frankfurter Damm gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.