1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Weinfreunde und Musikfans feiern gemeinsam

Solingen : Weinfreunde und Musikfans feiern gemeinsam

Der Spruch auf Harry Schreiers T-Shirt schuf die Verbindung. "Riesling rockt", findet der Repräsentant der Rheinland-Pfälzischen Winzer, der für das Winzerfest auf dem Fronhof verantwortlich ist. Von dort sind es nur wenige Meter bis zum Graf-Wilhelm-Platz, wo gerockt wird bei der Sommerparty Echt-Scharf.Solingen. Beide Veranstaltungen wurden am Freitag bei strahlendem Sonnenschein eröffnet, sie sollen bis einschließlich Sonntag die Menschen in die City locken.

Bürgermeisterin eröffnet Fest mit Riesling-Fass

Zum 19. Mal findet das Winzerfest auf dem Fronhof in diesem Jahr statt, am Freitag oblag es Bürgermeisterin Friederike Sinowenka, dem eigens für das Fest abgefüllten Fass mit 2012-er Riesling den ersten Schluck abzusaugen, fachkundig assistiert von der Pfälzer Weinprinzessin Freya Lichti. In diesem Jahr haben die Winzer an ihrer Probier- und Verkaufsständen den Riesling in den Mittelpunkt gestellt. Leichte Sommerweine von der Nahe, der Mosel, aus Rheinhessen und der Pfalz haben die Winzer im Gepäck. An zwölf Ständen können die Weine probiert werden, dazu bieten die Winzer ein Unterhaltungsprogramm, bei dem heute abend das Duo Gustav Prochazka auftritt und am Sonntag der Solinger Shanty-Chor (14 Uhr) und das Duo La Musica (ab 15.30 Uhr). Bürgermeisterin Sinowenka appellierte bei der Eröffnung an die Gäste, die Innenstadt nicht nur zum Feiern, sonden auch zum Verweilen und Einkaufen zu nutzen. Dem kann sich Waldemar Gluch vom Werbe- und Interessenring W.I.R. nur anschließen: "Halten Sie uns weiter die Treue", bat er die zahlreichen Besucher, die am Freitag zur Weinfest-Eröffnung gekommen waren.

  • Fotos : Echt.Scharf.Solingen 2018
  • Sommerparty 2017 : Diese Bands spielen bei Echt.Scharf.Solingen
  • Der Topact bei Echt.Scharf.Solingen sind die
    Solingen : Echt.Scharf.Solingen schlägt heiße Töne aus der Region an

Thomas Godoj rockt am Neumarkt

Bekennen zur Innenstadt können sich die Festgäste in diesem Jahr auch mit T-Shirt und Kappe mit dem Schriftzug Echt.Scharf.Solingen, zu kaufen auf dem Fest und gedacht zur Unterstützung der Veranstaltung, bei der die Bürger das Programm kostenlos genießen können.

So auch den Auftritt von "Superstar"-Gewinner Thomas Godoj, der Freitagabend die Bühne auf dem Neumarkt rockte. Denn dort lautet das Festmotto auch für heute und morgen noch: "Let's have a party".

Sommerparty und Winzerfest sind eingebettet in eine ganze Serie von Veranstaltungen, bei denen sich die Klingenstadt ihren Besuchern "echt scharf" zeigt. Bis zum 21. Oktober, wenn das Brückenfest den Schlusspunkt für dieses Jahr setzt. Doch zuvor gibt es unter anderem am 14. September noch den "Ab-in-die-Mitte-Tag", bei dem dann auch der Schriftzug "Willkommen in Solingen", gestaltet von der Jugendhilfewerkstatt, enthüllt wird. Einzelne Buchstabengruppen können auch jetzt schon im Stadtbild entdeckt werden.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Thomas Godoj rockt am Neumarkt

(RP)