1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Walder Schützengilde wendet Insolvenz ab

Solingen : Walder Schützengilde wendet Insolvenz ab

Die Walder Schützen- und Bürgergilde hat bei einer außerordentlichen, teilweise sehr emotional verlaufenen Mitgliederversammlung den finanziellen Neuanfang gestartet.

Nötig geworden war dies angesichts der offensichtlichen Veruntreuung von Vereinsgeldern durch den langjährigen Schatzmeister, wie Gildenvorsitzender Wolfgang Müller am Montagabend bei der Versammlung im WMTV-Restaurant in Wald berichtete. Es handele sich um einen Fehlbetrag von rund 15 000 Euro. Nach Müllers Worten hat der Vorstand durch positive Übereinkünfte mit den Gläubigern vorläufig eine Insolvenz des Vereins mit seinen 270 Mitgliedern verhindern können. Er dankte Gläubigern für Zahlungsaufschübe und teilweisen Verzicht auf Forderungen. "Zusammen mit den Mitgliedern können wir den Verein wieder aus der finanziellen Schieflage befreien. Wir sind aber noch nicht am Ziel", erklärte Müller.

Dirk Anschau, bisheriger Quartiermeister, wurde bei der Versammlung zum neuen Schatzmeister gewählt. Bettina Müller-Raddatz ist seine neue Stellvertreterin.

(tws)