Solingen Vorstandswahlen: Die Linke vertagt sich auf Ende Januar

Solingen · Die Linke hat weiter keinen kompletten Vorstand: Gestern Abend, bei der Fortsetzung der Mitgliederversammlung vom 26. Oktober, hatten nicht alle der knapp 100 Parteimitglieder die Einladung fristgerecht – 14 Tage vorher – erhalten. Die Einladungen waren per Info-Post verschickt worden, manche waren drei – damit wurde die 14-Tage-Frist eingehalten – andere aber vier Tage und damit zu lange unterwegs.

Aus den Reihen der 35 Mitglieder in der Gaststätte Wasserturm wurde von daher der Antrag auf Beschlussunfähigkeit gestellt und somit keine Wahlen durchgeführt. Die hätten sonst angefochten werden können. Ende Januar will es die Linke noch einmal probieren, um weitere sieben Vorstandsmitglieder zu wählen. Den geschäftsführenden Vorstand bilden Rebekka Mruck, Birgül Ünlü (beide Vorsitzende) und Dieter Franken.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort