1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Vogelpark: Bücher kommen

Solingen : Vogelpark: Bücher kommen

Die Verwicklungen um die fehlenden Geschäftsbücher der kompletten Jahrgänge 2005, 2006 und 2007 des Ohligser Tier- und Vogelparks scheinen sich aufzulösen. "In dieser Woche sollen uns die Unterlagen vorgelegt werden", sagte Trägervereinsvorsitzender Uwe Ecke gestern.

Dies habe ihm Irene Schönberger per SMS mitgeteilt. Sie war als Kassiererin im Vorstand und hatte nach Ecks Worten zum Ende des vergangenen Jahres nach Unstimmigkeiten den Verein verlassen, ebenso wie Schriftführer Klaus Schönberger.

Die Geschäftsbücher sind notwendig, um bei einer Mitgliederversammlung eine Abschlussbilanz zu erstellen und einen neuen Vorstand wählen zu können.

Im Ohligser Vogelpark herrscht Aufbruchstimmung, ausgelöst auch durch den neuen Förderverein. Die Pfingst- beziehungsweise Muttertagsaktion sei gut gelaufen. "Wir sind mit den Besucherzahlen zufrieden", berichtete Vorsitzender Eck.

(RP)