Unfall in Solingen: Verletzte Autofahrerin und hoher Schaden

Unfall in Solingen : Verletzte Autofahrerin und hoher Schaden

Eine 32-jährige Frau hat am Dienstagabend auf der Focher Straße die Kontrolle über ihren Chevrolet verloren und ist mit zwei geparkten Autos zusammengestoßen. Sie muss im Krankenhaus behandelt werden.

Gegen 18 Uhr stieß sie mit ihrem Chevrolet mit einem geparkten Mini und einem VW zusammen. Dabei zog sich die 32-Jährige Verletzungen zu und sie musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von über 15.000 Euro.

Nach ersten Erkenntnissen könnte ein geplatzter Reifen am Fahrzeug der 32-Jährigen zu dem Kontrollverlust geführt haben.

(red)