Tierheim Solingen 2018: Welche Hunde und Katzen ein Zuhause suchen

Serie "Miezwohnung gesucht": Diese Tiere aus Solingen suchen ein neues Zuhause

MiezWohnung gesucht Folge 21 | Tierheim Solingen: Diese Tiere suchen ein neues Zuhause

Bonnie und Poldi sind zwei unkomplizierte Katzen aus Solingen. Ebenfalls unzertrennlich sind die Kaninchen Puky und Angela. Bei den Mix-Hunden Törtchen und Schlumpf steht hingegen noch Erziehungsarbeit an. Mehr in unserem Video.

Bei Törtchen ist nicht nur der Name süß: Die Hundedame ist ein Jahr alt, agil und aufgeweckt. Der Mischling aus Boxer und Bernhardiner ist gerade voll in der Hundepubertät und braucht klare Grenzen. Wo die sind, testet sie im Moment nämlich gerne aus. Die neuen Besitzer sollten also Hundeerfahrung mitbringen und bereit sein, mit ihr in die Hundeschule zu gehen.

Törtchen hat auf der Hundewiese einen Kumpel dabei: Den vier Jahre alten Dobermann-Schäferhund-Mischling Schlumpf. Die beiden tollen, jagen sich und tragen gemeinsam einen großen Stock weg. Wenn Schlumpf Menschen kennt, ist er gelehrig und agil. Fremden gegenüber zeigt er sich allerding erst einmal vorsichtig. Die neuen Besitzer sollten sich also Zeit nehmen, Schlumpf kennenzulernen. Für ihn sucht das Tierheim Solingen also einen erfahrenen Hundebesitzer, der den Hund gut auslastet und mit ihm an der Leine beim Gassi gehen Routine entwickelt. Für Anfänger ist Schlumpf nicht geeignet. Worauf man achten sollte, sehen Sie in unserem Video.

Die beiden Kater Bonnie und Poldi sind da im Umgang mit Menschen schon routinierter, die zwei scheint nichts aus der Ruhe zu bringen. Mit ihren 14 Jahren haben sie zwar schon einige Lenzen auf dem Buckel, können in ihrem neuen Zuhause aber noch viele schöne Jahre verbringen. Bonnie lässt sich von den Besuchern gerne ausgiebig streicheln. Poldi ist zunächst etwas schüchtern, aber später holt auch er sich seine Streicheleinheiten ab. Die Kater kommen mit Kindern zurecht, kennen Hunde und freuen sich über eine Wohnung mit einem gesicherten Balkon oder kleinen Garten.

Die beiden Zwergkaninchen Angela und Puky sind als Singles im Tierheim Solingen abgegeben worden. Sie hatten sich mit dem jeweiligen Partnertier nicht verstanden. Die Mitarbeiter im Tierheim haben dann einen Kupplungsversuch mit den Zweien gestartet. Und es hat funktioniert: Jetzt leben die Zwergkaninchen harmonisch im Kleintierhaus zusammen. Allerdings sind sie jetzt schon einige Monate dort, und es ist an der Zeit, dass sie gemeinsam in ein schönes, neues Zuhause ziehen können.

  • Serie "MiezWohnung gesucht" : Für euch setze ich meinen schönsten Hundeblick auf

Wenn Sie Interesse an einem der Tiere haben, melden Sie sich gerne beim Tierheim Solingen, Strohn 3 in 42659 Solingen.

Telefon: 0212 42066

E-Mail: tierheim@tierheim-solingen.de

(see)