1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Studie: Solingen bleibt sicher, doch Wirtschaft hat kaum noch Kraft

Solingen : Studie: Solingen bleibt sicher, doch Wirtschaft hat kaum noch Kraft

Was die Wirtschaftsdynamik angeht, belegt Solingen derzeit unter 50 deutschen Großstädten den letzten Platz. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der arbeitgebernahen Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft und des Magazins Wirtschaftswoche, die Freitag in Berlin vorgelegt wurde.

In punkto Wirtschaftsdynamik der Jahre 2005 bis 2010 ist Solingen also Schlusslicht hinter Wuppertal (49) und Krefeld (48). Spitzenreiter sind Kassel, Leipzig und Erfurt. Düsseldorf belegt Platz 43, Köln 41. Beim Ranking des aktuellen Wirtschaftsniveaus (Ist-Zustand) belegt Solingen immerhin Platz 21, direkt hinter Köln und weit vor Wuppertal (35).

Spitzenreiter ist München, Schlusslicht Gelsenkirchen. Einen schon traditionellen Spitzenplatz hat Solingen bei der Kriminalitätsbekämpfung und bleibt der Studie zufolge die sicherste Großstadt Deutschlands.

Beim verfügbaren Einkommen reicht es immerhin für Platz 8. Ganz am Ende der Skala steht die Klingenstadt in der Rubrik Hochqualifizierte. Einen guten dritten Rang gibt's bei der Arbeitsplatzversorgung. Sie besagt wie viel Prozent aller Erwerbstätigen eine Beschäftigung haben.

(RP)