Stellwerkschaden führt zu Zugausfällen rund um Solingen

S-Bahn 1 zwischen Solingen und Düsseldorf: Stellwerkschaden führt zu zahlreichen Zugausfällen

Ein defektes Stellwerk in Hilden hat am Montagmorgen den Zugverkehr in der Region durcheinander gebracht. Auf der S 1 fielen Bahnen aus.

Bahnpendler sind am Montagmorgen einmal mehr auf eine harte Geduldsprobe gestellt worden. Weil in Hilden ein Stellwerk ausgefallen war, kamen etliche Züge der S-Bahn S 1 zu spät oder fuhren gar nicht.

Wie die Regionalverwaltung der Bahn in Düsseldorf später mitteilte, zog sich die Störung vom frühen Morgen um 5.30 Uhr bis zum späten Vormittag gegen 11 Uhr hin. „Betroffen waren Züge sowohl von, als auch nach Solingen“, sagte ein Bahnsprecher. Zu den Ursachen für den Stellwerkschaden lagen zunächst keine Informationen vor. Um im morgendlichen Berufsverkehr ein noch größeres Chaos zu verhindern, setzte die Bahn Busse und Großtaxis im Schienenersatzverkehr ein. Darüber hinaus wurden Fahrgäste – etwa an der Station Solingen-Vogelpark – auf entsprechende Linienbusse verwiesen.

Betroffen von den Ausfällen und Verspätungen waren neben den Zügen der S 1 auch Güterzüge, hieß es vonseiten der Deutschen Bahn.

(or)
Mehr von RP ONLINE