Kinderfest: Unter "Volldampf" ins neue Jahr

Kinderfest: Unter "Volldampf" ins neue Jahr

Mit einem Grill unter "Volldampf" und voller Würstchen möchte der Verein "Volldampf für Kinder" am Sonntag, 10. Januar, am Engelsberger Hof ins neue Jahr starten. Genau drei Monate vor dem großen Kinderfest sind alle Mitglieder und Helfer eingeladen, die am 10. April bei der Benefizveranstaltung unterstützen wollen. "Um das größte Kinderfest der Region auf die Beine stellen zu können, brauchen wir natürlich ausreichend helfende Hände", sagt Nicole Molinari, stellvertretende Vereinsvorsitzende.

Mit einem Grill unter "Volldampf" und voller Würstchen möchte der Verein "Volldampf für Kinder" am Sonntag, 10\. Januar, am Engelsberger Hof ins neue Jahr starten. Genau drei Monate vor dem großen Kinderfest sind alle Mitglieder und Helfer eingeladen, die am 10\. April bei der Benefizveranstaltung unterstützen wollen. "Um das größte Kinderfest der Region auf die Beine stellen zu können, brauchen wir natürlich ausreichend helfende Hände", sagt Nicole Molinari, stellvertretende Vereinsvorsitzende.

Im Verein selbst haben sich personelle Veränderungen ergeben: Der ehemalige Beisitzer Christian Brenner fungiert nun als Schriftführer. Carolin Heibges rückt als neue Beisitzerin in den Vorstand. Sie hatte zuvor schon ehrenamtlich bei Design und Flyern unterstützt.

(red)