1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Stadtgespräch

Wettbewerb: Jugend forscht im Gründerzentrum

Wettbewerb : Jugend forscht im Gründerzentrum

Das Gründer- und Technologiezentrum (GuT) am Grünewald wird am Samstag, 4. März, wieder zum Forschungsstandort: Zum 20. Mal wird hier der Regionalwettbewerb "Jugend forscht" für junge Leute im Alter zwischen 15 und 21 Jahren sowie "Schüler experimentieren" für Forscher bis zu 14 Jahren ausgetragen. Insgesamt treten 50 Schüler aus Solingen und der Umgebung beim Regionalwettbewerb an. In der Zeit von 14.15 bis 16.15 Uhr können die Arbeiten der Jungforscher im GuT von Interessierten besichtigt werden.

"Alle Teilnehmer präsentieren ihre Projekte an einem selbst gestalteten Ausstellungsstand", erläutert Lisa Schulze, Projektmanagerin von der Wirtschaftsförderung Solingen. Hier sei der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Gewinner des Regionalwettbewerbs können sich für den Landeswettbewerb in Leverkusen qualifizieren. Oberbürgermeister Tim Kurzbach vergibt im Rahmen der Feierstunde den Schul-Sonderpreis.

(uwv)