Energiekrise in Solingen Stadt-Mitarbeiter sollen Heizung runterdrehen

Solingen · Um die Vorgabe der Regierung zu erfüllen, in Arbeitsräumen 19 Grad nicht zu überschreiten, regelt die Stadt die eigenen Heizzeiten. Die Thermostate sollen maximal auf der Stufe 2,5 stehen.

Im Solinger Rathaus werden die städtischen Bediensteten dazu angehalten, bei der Heizung in den Dienstzimmern zu sparen.

Im Solinger Rathaus werden die städtischen Bediensteten dazu angehalten, bei der Heizung in den Dienstzimmern zu sparen.

Foto: Peter Meuter