1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Sport

Fußball: "Wir hatten eine schöne Zeit"

Fußball : "Wir hatten eine schöne Zeit"

Es war ein Klassentreffen der ganz besonderen Art. Im Rahmen der Saisoneröffnung des BSC Union Solingen auf der Sportanlage Branbant, trafen sich auch die "Union Allstars", Spieler aus 40 Jahren Geschichte der Union.

Manfred Dum, Wolfgang Krüger, Frank Kremer, Helmut Pabst, Werner Lenz, Dirk Schreiber, Andreas Kusel, Paul Uhrik, Jaroslaw Stankiewicz oder auch Babacar N'Daye waren allerdings nicht nur gekommen, um alte Erinnerungen aufzufrischen, sondern um sich auch noch einmal gemeinsam sportlich zu betätigen. Ein Freundschaftsspiel bestritten die "Oldies" — und das gegen die aktuelle BSC Union-Kreisliga-Mannschaft von Trainer Ali Soysal.

Doch bevor es in die Kabinen ging, war das Hallo auf der gut besuchten Anlage groß. "Wie geht's dir? Was machte? Spielste noch?" — das waren die drei am häufigsten zu hörenden Fragen. Viel Lob gab es für manche angesichts ihrer immer noch sehr sportlichen Figur — und viele Frotzeleien für jene, an denen die Zeit nicht spurlos vorübergegangen ist. Einig waren sich alle aber, egal in welcher Dekade und in welcher Liga sie für die Union gespielt hatten: "Wir hatten eine schöne Zeit". Dieser Satz war häufig in den vielen Gesprächen der Spieler untereinander, mit ehemaligen Funktionären — auch Klaus Hahn und Bernd Wilz waren gekommen —, oder mit den Fans zu hören.

  • Solingen
  • ▷ Abwehrspezialist Csaba Szücs (Foto) verlängerte
    Handball-Bundesliga : BHC verliert das Löwen-Duell
  • ▷ Nur selten kamen die Löwen
    Handball-Bundesliga : Pokalsieger lässt BHC keine Chance

Dann wurde es bei hochsommerlichen Temperaturen sportlich. Hatte die in der Saisonvorbereitungen stehende Kreisliga-Elf den Gegner unterschätzt? "Ein wenig schon, denke ich", freute sich Mitorganisator Jörg Broch über ein völlig ausgeglichenes Spiel. Natürlich mussten die All Stars ihrem Alter Tribut zollen, wurde spätestens alle zehn Minuten gewechselt, doch der Ball lief gut in Reihen der Traditionself. Mehr noch: die Oldies konnten sogar in Führung gehen — durch Christian Deske. Der Kreisligist tat sich bis in die Schlussphase schwer gegen die immer noch ihr Handwerk verstehenden Ex-Spieler. Erst in den letzten Minuten, als den "Alten Herren" die Luft wirklich ausging, kam der BSC Union durch Treffer von Erwin Scharpel und Erdim Soysal zu einem glücklichen Sieg. Zur Ehrenrettung des Kreisligisten muss aber gesagt werden, dass sie das fast körperlose Spiel der ehemaligen Profis annahmen und ebenfalls auf jeden harten Einsatz verzichtet hatten.

(RP)