1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Sport

Football: U 17 der Paladins ist im Oberliga-Finale chancenlos

Football : U 17 der Paladins ist im Oberliga-Finale chancenlos

Das hatten sich die Nachwuchsfootballer der Solingen Paladins anders vorgestellt: Die U 17 der Klingenstädter war im Finale um den Meistertitel der Oberliga NRW chancenlos und verlor gegen die Düsseldorf Typhoons mit 0:22. "Es war für einige der Jungs schon ziemlich schwer, nach dem Abpfiff und der klaren Niederlage die Tränen der Enttäuschung zurückzuhalten", berichtete Jugendpressesprecher Uwe Lüttger.

So recht trösten mochte die Klingenstädter da auch nicht, dass sie souverän Meister der Oststaffel geworden waren, denn zu deutlich war das Finale gegen den parallelen Staffelsieger ausgegangen. Den Düsseldorfern reichte die erste Halbzeit, um den Titel zu holen: Da bei den Paladins weder in der Offensive noch in der Defensive etwas zusammenpasste, gingen die Landeshauptstädter mit einer klaren 15:0-Führung in die Pause. Zwar kämpften die Solinger nach dem Seitenwechsel, doch es gelang der Offensive weiterhin nicht, ihren Quarterback Tim Nijakowski ausreichend zu schützen, so dass dem Spielmacher insgesamt drei Interceptions (abgefangene Bälle) unterliefen.

Bei den Paladins darf aber die Freude über eine insgesamt gute Jugendsaison überwiegen: Neben dem Vize- und Meistertitel der U 17 wurde die neuformierte U 15 starker Vierter, und die U 19 wurde in einer schweren Oberliga-Gruppe ebenfalls Vizemeister.

(ame)