1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Sport

Handball: Trio verlängert beim BHC

Handball : Trio verlängert beim BHC

Ungeachtet des bevorstehenden Spitzenspiels in der 2. Handball-Bundesliga Süd gegen die HSG Düsseldorf am Samstag, 19. März, werden beim Bergischen HC die Personalplanungen für die kommende Saison weiter vorangetrieben. Nachdem Henning Quade und Jan Stochl in der vorigen Woche ihre Verträge um zwei weitere Jahre verlängert hatten, machte es ihnen jetzt ein Trio nach.

Dem aktuellen Zweitliga-Primus bleiben zum einen die beiden Linksaußen erhalten. Auf die Torgefährlichkeit der bergischen Eigengewächse Jens Reinarz und Christian Hoße will man beim Bergischen HC nicht verzichten. "Beide sind wichtige Faktoren in unserem Spiel", sagt Manager Stefan Adam.

Keine Überraschung ist zum anderen die Vertragsverlängerung mit Kristoffer Moen. Der Norweger war im Sommer 2009 vom dänischen Spitzenclub GOG Svenborg zum BHC gewechselt und hat sich mit seiner kompromisslosen Art zu einer der wichtigsten Führungsfiguren entwickelt — sowohl als Mittelmann in der Offensive und ganz besonders in der Abwehr.

(RP)