1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Sport

Badminton: Student Ufermann wird bei der EM in Warschau Elfter

Badminton : Student Ufermann wird bei der EM in Warschau Elfter

Timon Ufermann, Verbandsligaspieler des Badmintonklubs STC Blau-Weiß, ist bei den Studenten-Europameisterschaften in Warschau gestartet. Mit Lea Lyn Stremlau und Julian Lohau (beide Spvgg. Sterkrade) vertrat er die Universität Duisburg/Essen im Mannschaftswettbewerb. Wirklich erfolgreich war das jedoch nicht: Das Trio unterlag in den Gruppenspielen jeweils deutlich gegen die Uni-Mannschaften aus Opole (Polen) und Uludag/Bursa (Türkei). Da aber alle Teams die Plätze im Doppel-K.o-System ausspielten, ging es weiter, und nach einer erneuten Niederlage gegen Bern (Schweiz) folgte der erste Sieg - über die Uni Mino (Braga, Portugal).

Ufermann siegte dabei sowohl im Mixed mit Stremlau als auch im Doppel mit Lohau. So gab es für die Mannschaft Rang elf. Im individuellen Turnier schied Ufermann im Einzel in Runde eins aus, im Doppel mit Lohau ging es aber bis ins Achtelfinale. Erst dort war gegen die Schweizer Nationalspieler Christoph und Thomas Heiniger mit 18:21, 18:21 Endstation.

(ame)