Lokalsport: Starker Auftritt des Ohligser Nachwuchses

Lokalsport : Starker Auftritt des Ohligser Nachwuchses

Beim Signal-Iduna-Cup der Schwimmer im Klingenbad sicherten sich Starter des Ohligser TV Plätze auf dem Siegertreppchen bei jedem zweiten Start. Das Trainergespann Jürgen Altenhofen/Stefan Krug hatte 23 Sportler gemeldet, die 123 Starts absolvierten und 66 "Medaillen" errangen, darunter bei 30 Siegen.

Bei ihren je sieben Starts landeten Alina Eckhardt (Jahrgang 2006), Malena Knoch (2002) und Stine Saam (2003) jeweils siebenmal unter den "Top drei". Die meisten Starts absolvierte Julia Yener, die bei acht Starts ebenfalls siebenmal auf dem Treppchen stand. Und das, obwohl sie unter anderem mit 800m Freistil, 200 und 400m Lagen sowie den Schmetterling-Strecken über 50, 100 und 200 Meter ein anspruchsvolles Programm hatte. Erfolgreichste Schwimmer waren Jan Wenske (2002) mit sieben und Pascal Knoch (2003) mit sechs Siegen.

(red)
Mehr von RP ONLINE