1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Sport

Radsport: RC Schwalbe plant Fusion mit Wald-Merscheider TV

Radsport : RC Schwalbe plant Fusion mit Wald-Merscheider TV

Die Hauptversammlung des Radbezirks Bergisch Land fand im Restaurant des Wald-Merscheider TV auf Einladung des RC Schwalbe statt. Der Veranstaltungsort war mit Bedacht gewählt, denn als Grußworte teilten die Vorsitzenden Horst Sammer (Schwalbe) und Rolf Fischer (WMTV) mit, dass beide Vereine in naher Zukunft eine Fusion planen. Auf getrennten Vollversammlungen wollen sich die beiden Clubs in den kommenden Wochen dafür von ihren Mitgliedern die Zustimmung holen.

Von der Vielfältigkeit eines Mehrspartenvereins versprechen sich die Schwalben ein größeres Interesse für den Radsport. "Diese Nachricht sorgt nicht nur in der Radsportszene für große Aufmerksamkeit", erklärte Wolfgang Schreiber, Pressesprecher des Radbezirks. "In Anbetracht der teilweise rückläufigen Mitgliederzahlen in anderen bergischen Radsportvereinen könnte das Solinger Modell sogar Vorbildcharakter für umliegende Städte haben."

Auch Vorstandswahlen standen auf der Hauptversammlung des Radbezirks Bergisch Land an. Vorsitzender Andreas Brembeck wurde wie sein Stellevertreter Alberto Pacheco Calderón im Amt bestätigt. Zudem legte das Gremium den Termin der Niederrhein-Meisterschaften fest, die am 19. Juni in Velbert mit organisatorischer Unterstützung des RC Schwalbe ausgerichtet werden. Deren Chef Horst Sammer informierte, dass es am 24./23. August auf der Radrennbahn am Dorperhof nicht nur ein Steherrennen, sondern auch ein großes Familienfest geben wird.

(mit)