Lokalsport: OFC Solingen heißt ab sofort 1. FC Solingen

Lokalsport : OFC Solingen heißt ab sofort 1. FC Solingen

Mit überwältigender Mehrheit haben die Mitglieder des OFC Solingen für eine Änderung des Vereinsnamens gestimmt. Der Klub firmiert ab sofort unter dem Namen 1. FC Solingen, der Eintrag ins Vereinsregister erfolgte am 25. Juni durch das Amtsgericht Wuppertal.

"Hintergrund der Namensänderung ist, dass wir uns vom Kirchturmdenken verabschieden wollen", heißt es in einer Pressemittelung. Ein stadtteilbezogener Vereinsname werde auf Dauer keine Chance haben, sich erfolgreich zu präsentieren. Auch die meisten Firmen und Unternehmen in Solingen nähmen ebenfalls für sich den Namen der Klingenstadt in Anspruch, nicht etwa Wald, Gräfrath oder Ohligs. Hinzu komme der Umzug an den Schaberg und später wie geplant nach Aufderhöhe. "Wir wollen diese Gegebenheiten nutzen, um den Verein stadtweit und überregional noch bekannter zu machen und möglichst erfolgreich und positiv zu präsentieren.

(red)