Lokalsport: Minden siegt dank schwacher BHC-Abwehr

Lokalsport: Minden siegt dank schwacher BHC-Abwehr

Bergischer HC (A-Jugend) - TSV GD Minden 23:29 (11:16). In der Heimpartie mit dem Tabellenvierten aus Minden mussten sich die Nachwuchshandballer des Bergischen HC am gestrigen Nachmittag nach einem recht einseitigen Verlauf klar mit 23:29 geschlagen geben. "Wir haben leider in der Abwehr zu schwach gestanden und dem Gegner viele einfache Tore ermöglicht", erklärte Trainer Julian Bauer. Bis zum 17:21 (42.

Bergischer HC (A-Jugend) - TSV GD Minden 23:29 (11:16). In der Heimpartie mit dem Tabellenvierten aus Minden mussten sich die Nachwuchshandballer des Bergischen HC am gestrigen Nachmittag nach einem recht einseitigen Verlauf klar mit 23:29 geschlagen geben. "Wir haben leider in der Abwehr zu schwach gestanden und dem Gegner viele einfache Tore ermöglicht", erklärte Trainer Julian Bauer. Bis zum 17:21 (42.

) waren die Gastgeber sogar noch in Reichweite, erst mit vier Toren in Folge setzten sich die Ostwestfalen entscheidend ab. "Wir haben zwar eine ordentliche Leistung abgeliefert, doch für einen Sieg kamen wir nie ernsthaft in Frage", fügte der Übungsleiter hinzu. Linkshänder Brian Gipperich war aus dem Spiel heraus mit fünf Toren am erfolgreichsten, konnte der Begegnung allerdings auch nicht die erhoffte Wende geben.

(lhep)