1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Sport

Fußball: Kult-Keeper Röttgen sichert Ayyildiz den Turniersieg

Fußball : Kult-Keeper Röttgen sichert Ayyildiz den Turniersieg

Im Endspiel des Hallenturniers der SG Vatanspor pariert der 46-Jährige alle Versuche, auch im Sieben-Meter-Schießen.

Trotz seiner 46 Jahre gehört Michael Röttgen immer noch zu den besten Torhütern in der Fußball-Bezirksliga. Dass der ehemalige Kult-Keeper der Union nichts verlernt hat, demonstrierte Röttgen jetzt wieder beim Hallenfußball-Turnier der SG Vatanspor in der Halle Börkhaus-Siebels. Durch seine Paraden im Sieben-Meter-Schießen des Endspiels gegen den TV Dabringhausen sicherte Röttgen dem SC Ayyildiz Remscheid den Turniersieg (2:0).

Insgesamt zwölf Mannschaften waren an der Uhlandstraße am Start - aufgeteilt in zwei Vorrundengruppen. Gespielt wurde dank der Hallenmauern auf beiden Längsseiten mit Bande und auf Handball-Tore. Ausrichter Vatanspor, der einen Tag nach dem Sieg beim Solinger Hallenmasters in fast komplett anderer Besetzung antrat, sicherte sich in Gruppe A den Sieg. In Gruppe B konnte sich Dabringhausen durchsetzen.

Anders als beim Masters des FC Britannia wurden beim Vatanspor-Turnier auch Viertel- und Halbfinale gespielt. Aus Solinger Sicht schafften nur die 1. SpVg. Wald 03 durch ein 4:3 gegen DITIB Chorweiler Köln und der Ausrichter durch ein 2:1 über den SV Neubrück Köln den Sprung ins Halbfinale. Hier war aber für beide Teams aus der Klingenstadt Endstation - allerdings jeweils erst nach Sieben-Meter-Schießen. Wald 03 unterlag Dabringhausen (0:1), Vatanspor dem späteren Turniersieger Ayyildiz Remscheid (1:3). So kam es im Kleinen Finale zum Aufeinandertreffen der beiden Solinger Teams, das Vatanspor mit 3:2 für sich entscheiden konnte.

"So oft gewinne ich mit Ayyildiz in der Bezirksliga in der alten Heimat ja nicht", freute sich Röttgen über den Erfolg - und den Fairnesspokal für sein Team. "Ich hoffe, es war ein Wanderpokal. Dann muss ich ja nächstes Jahr zur Titelverteidigung wieder hin - und kann nicht aufhören", scherzte der wie immer in einem rosa Trikot spielende Keeper angesichts seines Alters. In Richtung Ausrichter SG Vatanspor verteilte Röttgen dann noch ein dickes Kompliment: "Es war ein tolles und trotz aller Rivalität unglaublich faires Turnier."

(RP)