Eishockey: Der Klassenerhalt des EC Bergisch Land in weiter Ferne

Eishockey : Der Klassenerhalt des EC Bergisch Land in weiter Ferne

Bergisch Land – ESV Bergisch Land 3:5 (0:2, 1:2, 2:0). Sechs Begegnungen warten zwar noch auf den EC Bergisch Land, doch der Abstieg aus der Eishockey-Regionalliga dürfte bereits besiegelt sein. Nach der 3:5-Niederlage gegen den Tabellennachbarn ESV Bergisch Gladbach beträgt der Rückstand der Raptors auf den rettenden sechsten Platz bereits neun Punkte.

Von Beginn an war deutlich zu erkennen, dass die Solinger alles daran setzen wollten, um diese bedeutende Partie im Kampf um den Klassenerhalt zu gewinnen. Nur das frühe Tor wollte gegen den keinesfalls besseren Gegner nicht fallen. Wie so oft in der Vergangenheit entschieden zwei Doppelschläge die Begegnung. Sowohl im ersten (16. / 17.) als auch im zweiten Drittel (21. / 22.) genügten den Gästen wenige Augenblicke, um mit 4:0 in Führung zu gehen. Nach dem vergebenen Penalty nach Paul Kuntz' Anschlusstreffer (23.) lief den Raptors die Zeit davon.

(RP)
Mehr von RP ONLINE