1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Sport
  5. Bergischer HC

Bergischer Hc: Kickender Auftakt der Vorbereitung

Bergischer Hc : Kickender Auftakt der Vorbereitung

Jan Artmann, Mario Huhnstock, Kristian Nippes und Christian Hoße haben am vergangenen Wochenende schon ihren ersten Ausdauertest hinter sich gebracht. Das Quartett des Bergischen HC absolvierte beim "Schwebebahnlauf" in Wuppertal die 5000 Meter.

In den kommenden Wochen warten auf das gesamte Team viele weitere Laufeinheiten im Rahmen der Vorbereitung auf die zweite Erstliga-Saison in der Vereinsgeschichte. Gestern Nachmittag beim offiziellen Trainingsauftakt stand beim Fußball spielen noch der Spaß im Vordergrund. Den Löwen-Fans stellten sich dabei auch die Neuzugänge Björgvinn Gustavsson, Fabian Gutbrod, Maximilian Hermann und Benjamin Meschke vor.

Zwei Akteure aus dem 16-köpfigen Kader dürfen noch ein paar freie Tage genießen: Arnor Gunnarsson und Viktor Szilágyi hat Trainer Sebastian Hinze bis Sonntag freigegeben als Ausgleich für ihre Verpflichtung in der EM-Qualifikation für die isländische beziehungsweise österreichische Nationalmannschaft unmittelbar nach Ende der Zweitliga-Saison.

Auf den ersten Aufgalopp folgt schon heute das obligatorische Testprogramm zur Ausdauer, Bewegungsfähigkeit und Kraft, das als Grundlage für individuelle Trainingspläne dient. Ungewöhnlich ist der frühe Termin für das erste Testspiel: Bereits am Sonntag spielt der Erstliga-Aufsteiger in der Sporthalle Heckinghausen gegen den Verbandsligisten LTV Wuppertal. Es ist das erste Duell beider Clubs, seitdem der BHC die Profilizenz der Langerfelder übernommen hat.

(grad)