1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Sport
  5. Bergischer HC

Handball-Bundesliga: Bergischer HC gegen SC DHfK Leipzig in Gala-Form

Handball-Bundesliga : Bergischer HC in Gala-Form

Mit einem überraschend klaren 30:20 (15:10)-Erfolg gegen die SC DHfK Leipzig hat der BHC seinen Platz in der oberen Tabellenhälfte gefestigt.

Wenn in der Abwehr die Leistung stimmt, läuft im Handball vieles von alleine. „Die defensive Leistung war einfach unfassbar gut“, bilanzierte ein sichtlich zufriedener Löwen-Coach Sebastian Hinze. „Das war ein Sahnetag von uns – auf den wir aber auch lange gewartet haben.“

Und weil die Deckungsleistung in Kombination mit Torhüter Christopher Rudeck im Heimspiel gegen die SC DHfK Leipzig über nahezu die gesamten 60 Minuten stimmte, lief auch es auch im Tempospiel. Von Beginn an fand der Tabellenachte ein gutes Verhältnis zwischen Risiko und Sicherheit, nutzte das Mittel der Zweiten Welle und Schnellen Mitte erfolgreich.

Bis zur 20. Minute führte der BHC mit 10:7, zur Pause war der Vorsprung bereits auf fünf Treffer angewachsen (15:10). Nach Wiederbeginn bauten Sebastian Damm, Lukas Stutzke, Linus Arnesson und Arnor Gunnarsson den Vorsprung auf 20:13 aus – unterstützt von Keeper Christopher Rudeck, der am Ende 16 Paraden verzeichnete. In der Schlussphase zogen die Löwen gar auf elf Treffer davon, weil bei ihnen fast alles funktionierte.