Bergischer Hc Die Saison war "ein großer Schritt in der Entwicklung" des BHC

Die Freude bei den Fans, Spielern und Verantwortlichen des Bergischen HC war am Mittwochabend riesig: Durch den 29:28-Sieg beim ThSV Eisenach hatte FrischAuf Göppingen dafür gesorgt, dass der Klassenerhalt des BHC in trockenen Tüchern ist. Die Spieler tanzten im Kreis, stimmten in die "BHC, BHC"-Rufe der Fans mit ein, Jan Artmann und Alexander Oelze heizten die Stimmung am Mikrofon noch einmal an, anschließend schnappte sich Oelze die Videokamera von Jonathan Rabanus und interviewte mit Fabian Gutbrod nahezu jeden, den er vor die Nase bekam. "Wir haben jetzt 18 Stunden Material gesammelt - vielleicht kannst du vier Minuten brauchen", sagte Oelze grinsend, als er Rabanus die Kamera zurückgab.

(ame)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort