Bergischer HC: Der Wechsel von Viktor Szilagyi ist perfekt

Bergischer HC : Der Wechsel von Viktor Szilagyi ist perfekt

Der Coup ist perfekt. Wie sich bereits in den vergangenen Tagen angedeutet hatte, hat der Bergische HC Viktor Szilagyi verpflichtet. Der 161-fache österreichische Nationalspieler kommt von der SG Flensburg-Handewitt und unterschrieb einen Vertrag bis 2014, der auch Gültigkeit für die Zweite Liga besitzt.

"Wir haben es in den geführten Gesprächen geschafft, Viktor von unseren Ideen und Zielen im Bergischen zu überzeugen und zu begeistern", sagte Manager Stefan Adam. Szilagyi absolvierte für den aktuellen Tabellenzweiten 63 Einsätze und erzielte dabei 169 Treffer.

Mit der Verpflichtung des 33-jährigen Führungsspieler gab der BHC gleichzeitig bekannt, dass Henrik Knudsen – ebenso wie Kenneth Klev und Kristoffer Moen (beide zum norwegischen Meister Haslum HK) – den Verein am Saisonende verlassen wird.

(RP)