Bergischer HC : BHC startet am 13. Juli

In die Vorbereitung auf die neue Saison startet der Bergische HC am Freitag, 13. Juli, mit der traditionellen Fußball-Einheit bei Hako-Sport in Wuppertal-Vohwinkel. Bereits an den beiden Tagen zuvor werden sich alle 13 feststehenden Handballer des Zweitliga-Kaders und der noch zu verpflichtende Spieler für den linken Rückraum einer Leistungsdiagnostik im TZH-Walonka unterziehen.

Nach der Rückkehr aus dem einwöchigen Trainingslager, dass der Handball-Zweitligist vom 23. bis 29. Juli in Hattlund (bei Flensburg) absolviert, stehen die ersten Testspiele an. Terminiert sind neben der Teilnahme am "Stadtwerke Essen-Cup" (4. August) die Partien beim künftigen Liga-Konkurrenten ASV Hamm-Westfalen (7. August) sowie bei den Erstligisten TuS N-Lübbecke (14. August) und TBV Lemgo (15. August).

(RP)