1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Sport
  5. Bergischer HC

Bergischer HC: BHC leiht sich Robin Teppich aus

Bergischer HC : BHC leiht sich Robin Teppich aus

Der Zeitpunkt des Wechsels kommt überraschend. Zwei Tage vor dem direkten Aufeinandertreffen in der Handball-Bundesliga haben sich der Bergische HC und der VfL Gummersbach auf ein Leihgeschäft geeinigt. Robin Teppich ist für den Aufsteiger sofort spielberechtigt und könnte damit bereits am Mittwochabend in der Eugen-Haas-Halle im Löwen-Trikot gegen seine bisherigen Teamkollegen auflaufen.

Nach der Operation des an der Wurfschulter schwer verletzten Christian Hoße hatten sich Manager Stefan Adam und Trainer Ha De Schmitz nach Ersatz auf Linksaußen umgeschaut, um den zu erwartenden Ausfall von voraussichtlich sechs Monaten aufzufangen. "Wir haben uns Robin Teppich im Probetraining genau angeschaut und sind davon überzeugt, dass wir mit ihm eine gute Alternative für Christian Hoße sowie eine Entlastung für Jens Reinarz gefunden haben", sagt Adam.

Teppich war 2007 aus Berlin nach Gummersbach gewechselt und hat seitdem in 50 Einsätzen mehr als 20 Treffer erzielt. In dieser Saison hat der 22-Jährige allerdings kaum Spielpraxis bekommen. "Robin hat ein Riesenpotenzial", sagt VfL-Manager Axel Geerken. Es werde seiner Entwicklung gut tun, wenn er sich einmal in einem anderen Umfeld beweisen könne.

(RP)