1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Sport
  5. Bergischer HC

Bergischer HC: BHC-Akteure trumpfen im Nationaltrikot auf

Bergischer HC : BHC-Akteure trumpfen im Nationaltrikot auf

Jiri Vitek ist in der laufenden Saison kaum in Erscheinung getreten. Mit wenig Einsatzzeiten versehen hat der Tscheche bislang nur zwei Treffer für den Handball-Erstligisten Bergischer HC erzielt.

Bei seinen Länderspiel-Einsätzen bei einem Turnier in Serbien agierte der 34-Jährige effektiver. Beim 33:31-Erfolg gegen Kroatien agierte Vitek nur in der Offensive und erzielte fünf Tore. Bei der 25:26-Niederlage gegen Ungarn war er zweimal erfolgreich.

Sein Comeback im norwegischen Nationalteam krönte Kenneth Klev mit einer Ausbeute von 13 Treffern. In der entscheidenden Partie gegen Portugal (34:27) um den Sieg beim "Bring Cup" war der Rückraumspieler als siebenfacher Torschütze einer der Matchwinner. Gegen Litauen trug sich Kristoffer Moen dreimal in die Torschützenliste ein.

Auch Henrik Knudsen war in Norwegen im Einsatz. Mit acht Treffern war der Mittelmann für die B-Auswahl Dänemarks gegen den erweiterten Nationalkader der Gastgeber erfolgreich (38:27) und empfahl sich damit nachhaltig für weitere Nominierungen.

Seine gute Form bestätigte Richard Wöss auch beim Vier-Nationen-Turnier in Gdynia (Polen). Der Rechtsaußen wurde in den Partien gegen Polen (27:29) und Weißrussland (31:28) eingesetzt und steuerte jeweils sechs Treffer bei.

(RP)