1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Sport

Basketball: Bendias-Show in letzter Minute

Basketball : Bendias-Show in letzter Minute

Garather SV – BG Solingen 87:98 (42:40) nach Verlängerung. Ohne Benjamin Dimsic und Daniel Walter trat der Oberliga-Tabellenführer beim Vorletzten in Garath an und hatte erneut das symptomatische Glück des besser platzierten Teams.

Garather SV — BG Solingen 87:98 (42:40) nach Verlängerung. Ohne Benjamin Dimsic und Daniel Walter trat der Oberliga-Tabellenführer beim Vorletzten in Garath an und hatte erneut das symptomatische Glück des besser platzierten Teams.

Mit 82:76 führten die Düsseldorfer bereits, als noch eine Minute zu spielen war. Doch dann starteten die Solinger die Bendias-Show. Christian Bendias übernahm Verantwortung, setzte zum Dreier an und traf — zwei Mal hintereinander. Von den folgenden sechs Garather Freiwürfen nutzen die Gastgeber nur drei, so dass die Solinger bei 82:85 erneut angriffen. Der wieder aktivierte Matthias Bendias tankte sich durch, versenkte und erhielt den Pfiff zum Foul. An der Linie blieb der wuchtige Center cool — Ausgleich für die BG. Den letzten Angriff ließ Garath ungenutzt.

Wären die Solinger nicht als klarer Favorit in die Partie gegangen, der Ausgleich in der Schlussminute wäre sensationell gewesen. Die Garather führten nämlich mit Ausnahme des ersten Viertels ununterbrochen. Die Chance zum Sieg in der Verlängerung ließen sich die Solinger nicht mehr entgehen. Mit 13:2 gewannen die Gäste die letzten fünf Minuten souverän und bewiesen so, dass sie zu Recht an der Spitze stehen. Trainer Joachim Wein zeigte sich nicht unzufrieden: "Kämpferisch hat die Mannschaft immer überzeugt. Eines Tabellenführers würdig haben wir aber nur in der Verlängerung gespielt."

(RP)