Sportlerwahl: Aus diesen Zehn kommen die Gewinner

Sportlerwahl : Aus diesen Zehn kommen die Gewinner

Nach dem Votum einer mehr als 20-köpfigen Fachjury stehen die Top Drei in den Kategorien Sportler, Sportlerin und Trainer der Saison fest.

Die mehr als 20-köpfige Fachjury mit Vertretern aus Medien, Politik, Verwaltung und Wirtschaft hat ihre Vorauswahl getroffen: Für die Kategorien "Trainer der Saison" waren aufgrund von zwei Gespannen elf Männer nominiert, jetzt sind es nur noch vier. Bei den Sportlerinnen und Sportlern wurden aus je neun Nominierten nun je drei. Der jeweilige Gewinner wird am kommenden Dienstag gekürt. Gibt es das Triple? Oder gar zwei Mal das Triple? Denn in Degenfechterin Kim Treudt-Gösser und Handballtrainer Sebastian Hinze sind bei der Wahl zur Ehrung im Solinger Sport unserer Zeitung zwei Aktive unter den letzten drei Nominierten, die im Vorjahr ihren Titel verteidigt hatten. Sollten die beiden erneut gewinnen, wäre es jeweils ihr dritter Sieg in Folge.

Verdient haben es die Deutsche-A-Jugend-Meisterin und der Chefcoach des Bergischen HC, der überragend die Bundesliga hielt, allemal. Doch auch die Konkurrenz hat tolle Erfolge vorzuweisen. In Norman Eberhardt steht Hinze ebenfalls ein Bundesligacoach gegenüber, der die Wahl zum "Trainer der Saison" gewinnen könnte - immerhin ist er in der abgelaufenen Spielzeit Deutscher Meister mit einem Team geworden, das finanziell limitiert, aber spielerisch dennoch das Maß der Dinge im Baseball-Oberhaus war. Oder gibt es eine Doppelspitze in dieser Kategorie? Denn Sascha Tykhomyrov und Dirk Schiffler zeichnen gemeinsam für die Erfolge der weiblichen Degenfechter des WMTV - neben dem Sieg von Treudt-Gösser gab es auch den Titel bei der weiblichen A-Jugend - verantwortlich.

Treudt-Gössers Kontrahentinnen sind Leichtathletin Inga Hundeborn und Schach-Ass Amina Sherif, die ebenfalls aus der abgelaufenen Saison etliche Erfolge vorweisen können.

Bei den Sportlern hat sich BHC-Kapitän Viktor Szilágyi, der mit seinen Leistungen maßgeblich am vorzeitigen Klassenerhalt beteiligt war, ebenso durchgesetzt wie Baseballer Tanner Leighton und Volleyballer Daniel Wernitz. Im Vorjahr gewann Fußballstar Christoph Kramer - es wird hier also in jedem Fall einen neuen Sieger geben.

(RP)