Handball: Aufderhöher Handballer holen die Zulauf-Brüder

Handball: Aufderhöher Handballer holen die Zulauf-Brüder

Über weiteren Zuwachs dürfen sich die Handballer vom TSV Aufderhöhe zur neuen Saison freuen. Nach Rechtsaußen Frank Berblinger werden sich die Zulauf-Brüder Tim und Kris dem neuen Oberligisten anschließen. Die aus Leichlingen stammenden Rückraumspieler haben in den vergangenen Jahren bereits in höheren Klassen reichlich Erfahrung gesammelt. Der 32-jährige Linkshänder Tim Zulauf lief zu Beginn der SG Solingen in der 2. Bundesliga auf, war dazu für Wermelskirchen und den TV Neuhausen/Filder in der Dritten Liga aktiv.

Sein Bruder Kris (28), der aktuell beim VfL Eintracht Hagen aktiv ist, war zu Studienzeiten in der Dritten Liga für den BFC Preußen Berlin und den TuS Wermelskirchen auf Torejagd. "Damit haben wir noch einmal viel Qualität dazubekommen. Ich bin sehr froh, dass das mit den beiden geklappt hat", freut sich Trainer Max Ramota über die Zugänge zwei und drei.

(lhep)
Mehr von RP ONLINE