Handball: 29 Teams spielen Feldhandball bei der TG Burg

Handball : 29 Teams spielen Feldhandball bei der TG Burg

Die TG Burg lädt für heute und morgen zur 45. Auflage ihres Feldhandball-Cups ein. Eingeladen sind bei den Männern Mannschaften von der Kreisklasse bis zur Landesliga und bei den Frauen von der Kreis- bis zur Verbandsliga. Beide Gruppen starten heute um 13 Uhr im Walder Stadion. Morgen sind dann ab 11 Uhr die Männerteams der unteren Kreisklassen sowie "Alte Herren" und Hobbymannschaften dran, zudem Damenteams von der Kreis- bis zur Bezirksliga. Insgesamt haben 29 Mannschaften gemeldet.

Bei den höher spielenden Herren sind neben dem Titelverteidiger Bergischer HC die Bergischen Soldaten der Liebe und Jiraffa Muy Muy die Favoriten auf den Turniersieg, der verbunden ist mit der auf ein Jahr ausgelegten Verleihung des Wanderpokals der TG Burg und des "Geschmiedeten Turnierschwerts". Bei den Damen kämpfen unter anderem die HSG Solingen, die HSG Rade/Herbeck oder der TV Lüttringhausen um den Wanderpokal "mit leckerem Inhalt".

(ame)