Solinger wird auf Parkplatz in Reusrath ausgeraubt

Auf einem Parkplatz in Reusrath : Solinger wird in Reusrath ausgeraubt

Am Samstag, 23. November, wurde die Polizei wegen eines Raubes nach Reusrath gerufen. Vor Ort trafen die Beamten auf das Opfer, einen 67 Jahre alten Mann aus Solingen, sowie einen ebenfalls 67-jährigen Zeugen aus Leichlingen, der die Polizei alarmiert hatte.

Nach Angaben des Opfers hatte er sein Fahrzeug gegen 23.30 Uhr auf einem Parkplatz abgestellt. Als er aus seinem Wagen stieg, kam zunächst ein ihm unbekannter Mann auf ihn zu, später zwei weitere Männer aus dem nahegelegen Wald. Das Trio hielt den Solinger nach Polizeiangaben fest und durchwühlte seine Taschen und sein Auto nach Wertgegenständen. Nachdem sie ihm Bargeld, seine Brieftasche und wichtige Dokumente entwendet hatten, flüchteten sie mit einem Auto in unbekannte Richtung davon.

(red)