Solinger war ein halbes Jahr vermisst

Polizeisuche: Vermisster Solinger ist unversehrt

Nach einem halben Jahr hat die Polizei einen vermissten Solinger unversehrt angetroffen. Im August war der 55-Jährige als vermisst gemeldet worden.

Am 18. August soll die Lebensgefährtin den Vermissten das letzte Mal gesehen haben, teilte die Polizei Ende August mit. Eine Eigengefährdung konnte zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Kontakte des Vermissten führen auch nach Duisburg und nach Rees und Kleve am Niederrhein. Nun meldet die Polizei, dass der Mann unversehrt angetroffen wurde.

(veke)
Mehr von RP ONLINE