Solinger Süßwarenschule wird Hochschulstandort

Hochschulstandort Solingen: Süßwarenschule kooperiert mit FH Niederrhein

Gräfrath wird Hochschulstandort. Die Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft und die Fachhochschule Niederrhein wollen zukünftig zusammenarbeiten.

Der Hochschulstandort Solingen wächst. Nachdem die Bergische Universität Wuppertal bereits vor einigen Jahren mit dem Lehrstuhl für Neue Fertigungstechnologien und Werkstoffe im Südpark der Klingenstadt eine Dependance eröffnet hat, zieht es nun auch die Fachhochschule Niederrhein in die bergische Region – genauer gesagt nach Gräfrath.

Denn wie die Stadt Solingen am Donnerstag mitteilte, wollen die FH sowie die Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft (ZDS) mit Sitz an der De-Leeuw-Straße in Zukunft eng kooperieren. Beide Seiten arbeiteten an gemeinsamen Plänen für den Stadtort Solingen, hieß es aus dem Rathaus.

  • Solingen : Neues Berufsinternat für die ZDS

Genauere Informationen über das Vorhaben sollen am heutigen Freitag bekanntgegeben werden. Die ZDS beabsichtigt seit längerem, ihre Räumlichkeiten in Gräfrath zu erweitern. Dazu findet am Montag eine Bürgerversammlung statt.

(or)
Mehr von RP ONLINE