1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solinger FDP stellt Raoul Brattig als OB-Kandidaten auf

Kommunalwahl in Solingen : FDP stellt Raoul Brattig als OB-Kandidaten auf

Die FDP hat am Montagabend den 27-jährigen Raoul Brattig zum Oberbürgermeister-Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September 2020 aufgestellt.

(uwv) Die FDP hat am Montagabend den 27-jährigen Raoul Brattig zum Oberbürgermeister-Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September 2020 aufgestellt. Der selbstständige Handelsvertreter wurde einstimmig gewählt. Das freut die Jungen Liberalen. Sie sind stolz, mit Raoul Brattig „einen von uns als OB-Kandidaten der FDP wählen zu können“. Der liberale Nachwuchs ist zuversichtlich, dass die Mutterpartei mit diesem Kandidaten ein hervorragendes Ergebnis erreichen wird. Für die Jungen Liberalen ist es an der Zeit für einen Wechsel im Rathaus. Solingen müsse die Weichen für die Zukunft stellen. „Die nächsten Jahre dürfen unter keinen Umständen so verlaufen wie die letzten fünf Jahre. Es ist an der Zeit, Freiräume zu schaffen, es ist an der Zeit für einen Wechsel. Wir haben dafür alles, was wir brauchen“, findet der stellvertretende Vorsitzende der Jungen Liberale Solingen, Dario Dzamastagic. Neben Brattig bewerben sich aktuell Amtsinhaber Tim Kurzbach (SPD) und Jan Michael Lange (BfS) für den OB-Posten.

(uwv)